Mittwoch 29. November 2017
Kantonsspital Olten

Einstellung des Programms ambulante Diabetesrehabilitation

Da es in den letzten Jahren immer schwieriger geworden ist, Patientinnen und Patienten für das Programm "ambulante Diabetesrehabilitation" zu gewinnen, wird das Programm am Kantonsspital Olten (KSO) leider eingestellt. Eine Alternative bietet das Programm "Aktiv gegen Übergewicht".


Die Rekrutierung von Patienten erwies von Jahr zu Jahr als schwieriger. In den vergangenen Jahren konnte jeweils nur ein statt zwei Programme der Diabetesrehabilitation durchgeführt werden; heuer ist kein Programm zustande gekommen.

Interessierte Patienten können nach Rücksprache und mit der entsprechenden Indikation und Verordnung stattdessen in das Programm „Aktiv gegen Übergewicht" oder direkt in Diafit eintreten. Eine Alternative kann ggf. eine Einzeltherapie sein.


Kontakt

Solothurner Spitäler AG
Schöngrünstrasse 36a
4500 Solothurn