Home » Bürgerspital Solothurn » Anästhesiologie

Perioperative Medizin am Bürgerspital Solothurn

Das unter dem Begriff ‚Perioperative Medizin’ zusammengefasste Gebiet der Anästhesiologie umfasst am Bürgerspital Solothurn die beiden Hauptbereiche Anästhesie selber und Intensivmedizin. Die Klinik arbeitet ausserdem eng mit dem Rettungsdienst zusammen.

Unser Anästhesieteam betreut über 7'000 Patientinnen und Patienten pro Jahr. Sie werden perioperativ, das heisst vor, während und nach einem operativen Eingriff, durch das Anästhesieteam mitbetreut: angefangen bei der präoperativen Abklärung, über die Betreuung im Operationssaal bis hin zur postoperativen Überwachung, sei es im Aufwachraum oder auf der Intensivstation.

Dank der 24-Stunden-Präsenz eines Anästhesie-Fachteams steht  Tag- und Nacht ein geburtshilfliches Analgesie-Angebot zur Verfügung.

In Notfällen wird der Patient vor Eintritt ins Spital durch den Rettungsdienst versorgt oder bei Bedarf in ein anderes Spital verlegt.

Leitung und Kontakt

Philippe Schumacher
Dr. med. Philippe Schumacher
Chefarzt
Anästhesiologie
Bürgerspital Solothurn
Schöngrünstrasse 42
4500 Solothurn
Tel. 032 627 40 41
Fax 032 627 40 69