Home » Bürgerspital Solothurn » Frauenklinik » Brustzentrum

Die Philosophie im Brustzentrum Solothurn

Die Frau als Individuum im Team behandeln

 

Brustkrebs ist eine Diagnose die unvermittelt in das Leben einer Frau tritt. Die Krankheit hat viele Gesichter und berührt alle Bereiche des Lebens. Durch differenzierte Früherkennung und effektivere Therapie hat sich die Prognose verbessert – die meisten Frauen können heute geheilt werden. 

Voraussetzung für eine optimale Behandlung ist eine hohe Fachkompetenz und die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Das Brustzentrum Solothurn wurde mit dem Qualitätslabel der Krebsliga Schweiz und der Schweizerischen Gesellschaft für Senologie (SGS) zertifiziert.

 

Im Brustzentrum Solothurn verschwindet die Frau nicht hinter einer Diagnose. Bei uns arbeiten Gynäkologen, Radiologen, Onkologen, Strahlentherapeuten, Pathologen, Genetiker, plastische Chirurgen, Psychologen, Pflege und Breast Care Nurse Hand in Hand. Die Patientin hat  in jeder Phase ihrer Behandlung einen konstanten Bezug zum behandelnden Facharzt und der Breast Care Nurse  – das ist unsere Stärke.

 

Dieses Miteinander stärkt auch die Kompetenzen der Patientin und fördert durch aktives Mitwirken die individuelle Auseinandersetzung mit der Erkrankung.  

Leitung und Kontakt

Franziska Maurer-Marti
Dr. med. Franziska Maurer-Marti
Chefärztin
Frauenklinik
Bürgerspital Solothurn
Schöngrünstrasse 42
4500 Solothurn
Tel. 032 627 44 71
Fax 032 627 44 73