Nierenheilkunde am Bürgerspital Solothurn

Die Nephrologie als Teilgebiet der Inneren Medizin befasst sich mit Erkrankungen der Niere sowie deren konservativer (nicht-operativer) Therapie. Das Dienstleistungsangebot in Solothurn umfasst die Versorgung ambulanter Patientinnen und Patienten und die konsiliarische Betreuung stationärer Patienten. 

Medizinisches Angebot

Dialyse am Bürgerspital Solothurn
  • alle üblichen Dialyseverfahren (Hämodialyse, inklusive regionale Citratantikoagulation, ambulante Peritonealdialyse, kontinuierliche Hämodiafiltration, Feriendialysen, Training, Heimhämodialyse);
  • nephrologische Abklärungen inkl. Nierenbiopsie;
  • nephrologischer Ultraschall inkl. Duplexsonographie der Nierengefässe;
  • Vorbereitung und Abklärungen hinsichtlich Nierentransplantation (Lebend- oder Leichennierenspende);
  • Nachbetreuung nach Nierentransplantation, Transplantatbiopsien
    Plasmapheresen bei diversen Indikationen;
  • Ambulante Hypertonieabklärungen inkl. 24-Stunden Blutdruckmessung;
  • Vaskulitis-Sprechstunde;
  • Nierenstein-Sprechstunde.

Leitung und Kontakt

Stefan Farese
PD Dr. med. Stefan Farese
Leitender Arzt
Nephrologie / Hämodialyse
Bürgerspital Solothurn
Schöngrünstrasse 42
4500 Solothurn
Tel. 032 627 42 11
Fax 032 627 42 16