Schlaganfall (Stroke Unit)

Der Hirnschlag stellt die zweithäufigste Todesursache und die häufigste Ursache einer bleibenden Behinderung im Erwachsenenalter dar. Die optimale Behandlung in einer spezialisierten Einheit, der s.g. Schlaganfall-Einheit (englisch „Stroke Unit“) verbessert das Überleben und reduziert das Behinderungsausmass für die Betroffenen nach stattgehabten Hirnschlag.


Seit November 2014 ist eine Stroke Unit am Bürgerspital in ihrer neuen Organisationsform in Betrieb und die qualitativen Verbesserungen der Behandlung von Betroffenen mit Hirnschlag bereits fassbar. Dies belegt das Engagement sämtlicher beteiligten Bereiche des Bürgerspitals, ihre Fachkompetenz in den Dienst einer Einheit zu stellen und gemeinsam eine Verbesserung der medizinischen Versorgung für die Bevölkerung von Grenchen, Solothurn und Umgebung zu realisieren.

Gesamtleitung Stroke Unit Bürgerspital

Robert Bühler
Dr. med. Robert Bühler
Chef Neurologie soH

Leitung Neurovaskuläres Labor und Neurovaskuläre Sprechstunde

Liliane Kappeler
Dr. med. Liliane Kappeler
Leitende Ärztin
Neurologie, Bürgerspital Solothurn
Neurologie
Bürgerspital Solothurn
Schöngrünstrasse 42
4500 Solothurn
Tel. 032 627 35 17
Fax 032 627 35 22