Funktionelle Ultraschalluntersuchung am Bewegungsapparat

Je nach Patientin oder Patient veranlassen wir eine Ultraschalluntersuchung (Sonographie) der Gelenke, um Verkalkungen, Verknöcherungen,

Risse in den Sehnen, Flüssigkeit in den Gelenken und Schleimbeutel erkennen und behandeln zu können.

 

Bei Infiltrationen bzw. Punktionen wird mit Hilfe von Ultraschall die Nadel gezielt gesteuert (beispielsweise Punktion einer schmerzhaften Verkalkung oder auch Gelenkerguss). Die Sonographie wird auch zur Früherkennung einer Arthritis oder Arthrose eingesetzt.

Kontakt

Bürgerspital Solothurn
Schöngrünstrasse 42
4500 Solothurn
Tel. 032 627 31 21
Fax 032 627 30 79