Biomedizinische Analytikerin / Biomedizinischer Analytiker

Biomedizinische Analytiker untersuchen mit modernsten Laborgeräten Körperflüssigkeiten, Zellen und Gewebe. Eigenverantwortlich bestimmen sie Blutgruppen, beurteilen Blutzellen, analysieren Urin, suchen nach Mikroben oder untersuchen krebsverdächtige Gewebeproben. Damit leisten sie wichtige Beiträge zur Diagnose von Krankheiten und zur Überwachung von Behandlungen.

 

Praktika werden an den Standorten Solothurn und Olten angeboten.


Kontaktadressen
Medi; Zentrum für medizinische Berufe, Medizinisches Labor
Alpeneggstrasse 1
3012 Bern
Tel. 031 308 33 30, E-Mail: ml@medi.ch

BZG Bildungszentrum Gesundheit Basel-Stadt
Birlingerstrasse 2
4142 Münchenstein
Tel. 061 417 77 77, E-Mail: ausbildungsinformation@bzgbs.ch


Voraussetzungen

  • abgeschlossene 3-jährige Berufslehre oder Fachmittelschulabschluss oder gymnasiale Matur
  • manuelles Geschick und Beobachtungsgabe
  • Verständnis für Technik
  • analytisches Denkvermögen
  • Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität


Ausbildung

  • 3-jähriger Vollzeit-Studiengang an der Höheren Fachschule
  • Unterricht in Theorie und Praxis an der Schule. Praktika in verschiedenen Fachbereichen
  • Entschädigung für Praktika


Abschluss

Dipl. Biomedizinische Analytikerin/Biomedizinischer Analytiker HF


Ausbildungsstandorte

Bürgerspital Solothurn
Kantonsspital Olten


Leitung und Kontakt

Fabian Burkhalter
Fabian Burkhalter
Leiter Standort Bürgerspital Solothurn
Rettungsdienst
Bürgerspital Solothurn
Schöngrünstrasse 42
4500 Solothurn
Tel. 032 627 43 50
Fax 032 627 43 69