Fachfrau / Fachmann für Medizinisch-Technische Radiologie MTR HF

Fachleute für Medizinisch-Technische Radiologie (MTR HF) erstellen Bilddokumente wie Röntgenaufnahmen, Magnetresonanz- und Computer-Tomographie (diagnostische Radiologie), führen nach ärztlichen Vorgaben Bestrahlungen durch (Radio Onkologie) und untersuchen mit radioaktiven Substanzen Körperregionen (Nuklearmedizin).

 

Sie bereiten die Patienten vor und betreuen sie während der Untersuchung oder Behandlung.


Kontaktadressen
Sandra Vitelli, Berufsbildungsverantwortliche Bürgerspital Solothurn
Madeleine Isch, Leitende Fachfrau für MTR HF, Bürgerspital Solothurn
Tel. 032 627 41 09

 

Vera Huser, Berufsbildungsverantwortliche Kantonsspital Olten
Nadja Wyss, Leitender Fachmann für MTR HF, Kantonsspital Olten
Tel. 062 311 50 10

 

Schule
Medi; Zentrum für medizinische Bildung
Medizinisch-Technische Radiologie
Max-Daetwiler-Platz 2
3014 Bern
Tel. 031 537 3220
E-Mail: mtr@medi.ch


Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Beruflehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis oder Mittelschulabschluss
  • Aufnahmeverfahren
  • Manuelles Geschick
  • Genauigkeit, Sorgfalt
  • Verständnis für Technik und Informatik
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Einfühlungsvermögen
  • Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit


Ausbildung

  • 3-jähriger Vollzeitstudiengang an der Höheren Fachschule, Beginn jeweils im September
  • 45 Prozent theoretischer und praktischer Unterricht an der Schule, 55 Prozent Praktika in Spitälern
  • Kein Schulgeld Entschädigung für Praktika
  • Studiengebühr von CHF 600.- pro Semester


Abschluss

Dipl. Fachfrau/Fachmann für Medizinisch-Technische Radiologie HF


Ausbildungsstandorte

Bürgerspital Solothurn
Kantonsspital Olten


Leitung und Kontakt

Fabian Burkhalter
Fabian Burkhalter
Leiter Standort Bürgerspital Solothurn
Rettungsdienst
Bürgerspital Solothurn
Schöngrünstrasse 42
4500 Solothurn
Tel. 032 627 43 50
Fax 032 627 43 69