Home » Bürgerspital Solothurn » Zuweiser & Fachpersonen » Pflege » Wundsprechstunde & Stomaberatung

Wundsprechstunde und Stomaberatung

In der Wundsprechstunde werden Patientinnen und Patienten mit akuten und chronischen Wunden sowie Wundheilungsstörungen behandelt.

Die Wundsprechstunde unterstützt und berät Hausärzte, Pflegefachpersonal der Spitexdienste und der Alters – und Pflegeheime.

 

Die Wundbehandlungen werden von einer Wundexpertin ausgeführt. Die fachliche Leitung obliegt einem Leitenden Arzt der Chirurgischen Klinik.

 

Für die Behandlung in der Wundsprechstunde ist eine ärztliche Zuweisung erforderlich. Die Personen werden nach erfolgter Behandlung und Beratung nach Wunsch wieder an die zuweisenden Institutionen verwiesen.

 

Die Behandlung erfolgt  im Haus 9, Parterre, Geschoss C, Zimmer 918.

 

Anmeldung

  • Sabrina Schnider, Sekretariat Dr. med. Arnold Kohler , Tel. 032 627 43 93, Fax 032 627 34 04
  • Marianne Schmitter, Wund – und Stomaberaterin, Tel. 032 627 35 76, Fax 032 627 30 89

Stomaberatung

Die Stomaberatung umfasst die Beratung und Betreuung von Betroffenen mit einem künstlichen Darm- oder Blasenausgang. Wir unterstützen Sie bei Fragen und Problemen rund um die Stomaversorgung.

 

Beratungen erfolgen nach telefonischer Vereinbarung und erfordern keine ärztliche Zuweisung.Die Beratungen sind kassenzulässig.

 

Wir beraten und betreuen Sie im Haus 9, Parterre, Station C, Zimmer 918

 

Anmeldung

  • Marianne Schmitter, Wund – und Stomaberaterin, Tel. 032 627 35 76, Fax 032 627 35 70

Kontakt

Wund- & Stomaberatung
Bürgerspital Solothurn
Schöngrünstrasse 42
4500 Solothurn
Tel. 032 627 35 76
Fax 032 627 35 70