Home » Kantonsspital Olten » Arbeiten im Spital » Ausbildung » Ausbildungsmöglichkeiten

Küchenangestellte / Küchenangestellter

Als Bindeglied zwischen Küche und Service arbeiten die Küchenangestellten in einer Grossküche. Sie werden als Mitglied eines Teams angelernt, nach fachlichen Richtlinien in den Bereichen kalte Küche, warme Küche und Pâtisserie Lebensmittel vielseitig zu verarbeiten. Die Reinigung und Hygiene ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung.

Kontaktadresse soH
Koordination berufliche Grundbildung
Tel. 032 627 48 06


Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Volksschule; Niveau Sekundarschule B
  • Freude am Arbeiten in einer Küche


Ausbildung

2-jährige Berufslehre mit einem Tag pro Woche Besuch der Gewerblich-Industriellen Berufsfachschule (GIBS) in Solothurn und Teilnahme an 16 Tagen überbetrieblichen Kursen.

 

Ausbildungshandbuch Küchenangestellte / Küchenangestellter


Abschluss

Küchenangestellte/Küchenangestellter mit eidg. Berufsattest.
Nach dem Abschluss ist der Übertritt in das 2. Lehrjahr als Koch mit eidg. Fähigkeitszeugnis möglich.


Ausbildungsstandorte

Kantonsspital Olten
Psychiatrische Dienste


Kontakt

Solothurner Spitäler AG

Personaldienst

Schlössliweg 6

4500 Solothurn

Tel. 032 627 47 87

Fax 032 627 47 94

E-Mail