Home » Kantonsspital Olten » Arbeiten im Spital » Ausbildung » Ausbildungsmöglichkeiten

Logopädin / Logopäde FH

Logopädinnen und Logopäden arbeiten in unterschiedlichen Phasen der Rehabilitation mit Menschen aller Altersgruppe, die in ihrer Kommunikationsfähigkeit beeinträchtigt sind oder an Schluckproblemen leiden.


In der Solothurner Spitäler AG umfasst das die Therapie mit Erwachsenen vor allem bei neurologischen Erkrankungen und Erkrankungen aus dem Hals-Nasen-Ohren-Bereich.

Kontaktadresse

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik (HfH)
Schaffhauserstrasse 239, 8057 Zürich
Tel. 044 317 11 11, E-Mail


Heilpädagogisches Institut der Universität Freiburg (HPI)
Petrus-Kanisius-Gasse 21, 1700 Freiburg
Tel. 026 300 77 00, E-Mail


Schweizer Hochschule für Logopädie Rorschach
Seminarstrasse 27, 9400 Rorschach
Tel. 071 858 71 71, E-Mail


Pädagogische Hochschule der FHNW
Institut Spezielle Pädagogik und Psychologie ISP
Elisabethenstrasse 53, 4002 Basel
Tel. 061 206 90 87, E-Mail


Ausbildung

  • 3-jähriges Vollzeit-Studium an einer Universität oder einer anerkannten Fachhochschule, davon ca. ein Drittel in Form von berufsspezifischen Praktika
  • Semestergebühr. Entschädigung für Praktika nach Vereinbarung


Abschluss

Bachelor of Arts in Logopädie


Ausbildungsstandorte

Bürgerspital Solothurn
Kantonsspital Olten


Kontakt

Solothurner Spitäler AG

Personaldienst

Schlössliweg 6

4500 Solothurn

Tel. 032 627 47 87

Fax 032 627 47 94

E-Mail