Home » Kantonsspital Olten » Chirurgie » Allgemein- / Viszeralchirurgie

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Allgemein- und die Viszeralchirurgie bilden das Kernangebot der Klinik für Viszeral-, Gefäss- und Thoraxchirurgie. Die Viszeralchirurgie umfasst die Abklärung, die operative Therapie und die Nachbehandlung von Erkrankungen, Verletzungen und Fehlbildungen des Magen-Darm-Traktes sowie der Organe im Bauchraum wie Leber, Gallenblase und Gallenwege, Bauchspeicheldrüse und Milz. In der Viszeralchirurgie behandeln wir ausserdem Erkrankungen der Bauchwand und der Körperdrüsen ( z. B. Nebennieren und Schilddrüse).

 

Zu unseren häufigsten Eingriffen gehören das Entfernen der Gallenblase, die Hernienchirurgie, die Appendektomie und Eingriffe im Bauch bei Verwachsungen. Wenn immer möglich führen wir diese Eingriffe minimal-invasiv (Laparoskopie / Schlüssellochchirurgie) durch. Oftmals können Sie bereits am gleichen Tag schon wieder nach Hause gehen oder müssen nur ein bis zwei Tage bei uns im KSO bleiben.

Unsere häufigsten Eingriffe im Überblick

  • Gallenblasenchirurgie (Cholecystektomie)
  • Operationen bei Leisten-, Nabel- und Narbenhernie
  • Appendektomie (Entfernen des Wurmfortsatzes)
  • Adhäsiolyse (Lösen von Verwachsungen)
  • Entfernen von Weichteiltumoren

 

Die Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefässchirurgie ist aufgrund ihres nachgewiesen hohen Fachniveaus von der schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie und der schweizerischen Gesellschaft für Viszeralchirurgie als Ausbildungsklinik (Statuts V2) anerkannt. 

Anmeldemodalitäten und Sprechstunde

Terminvereinbarung für alle Sprechstunden

Tel. 062 311 42 31

Fax 062 311 41 25

E-Mail

 

Behandlungsort

Chirurgisches Ambulatorium / Arztpraxen (Trakt A, EG)

Leitung und Kontakt

Markus Zuber
Prof. Dr. med. Markus Zuber
Chefarzt Klinik für Viszeral-, Gefäss- und Thoraxchirurgie
Lukas Eisner
Dr. med. Lukas Eisner
Chefarzt Departement Operative Medizin
Chirurgie
Kantonsspital Olten
Baslerstrasse 150
4600 Olten
Tel. 062 311 42 31
Fax 062 311 41 25