Home » Kantonsspital Olten » Kardiologie soH » Herzkatheterlabor

Invasive Kardiologie (koronar und strukturell)

Das Herzkatheterlabor am Bürgerspital wird von den Kardiologen der Standorte Solothurn und Olten gemeinsam geführt. Es wird zur Diagnostik von Erkrankungen der Herzkranzgefässe verwendet, zudem können Druck- und Flussverhältnisse im Herzen und Kreislauf mittels Katheter erfasst und beurteilt werden. Anschliessend können im Herzkatheterlabor die meisten Patienten durch kathetergestützte, d.h. minimalinvasive Verfahren direkt behandelt werden.


Neben elektiven Patienten werden prioritär Notfälle behandelt z.B. Patienten mit akutem Herzinfarkt. Um die schnellst mögliche Versorgung von Infarktpatienten zu garantieren, arbeiten wir eng mit regionalen Rettungsdiensten, Notfall- und Intensivstationen zusammen.


Für Patienten mit komplexen Herzerkrankungen besteht eine enge Kooperation mit den Zentrumspitälern in Basel und Bern zur gemeinsamen Betreuung unter Nutzung von Infrastruktur und Erfahrung einer kardiologischen Universitätsklinik.

Angebote

  • Links- und Rechtsherzkatheter
  • Koronarangiographie
  • Klappen- und Shuntdiagnostik
  • Reversibilitätstestung bei pulmonaler Hypertonie
  • Ballondilatation und Stentimplantation
  • 24 Stundenbereitschaftsdienst akuter Herzinfarkt
  • Shuntverschlüsse, inkl. PFO und ASD
  • Vorhofohrverschluss
  • Endovaskuläre Fremdkörperentfernung

Leitung & Kontakt

Rolf Vogel
Prof. Dr. med. et phil. nat. Rolf Vogel
Chefarzt
Kardiologie
Bürgerspital Solothurn
Schöngrünstrasse 42
4500 Solothurn
Tel. 032 627 35 59
Fax 032 627 35 61
Kardiologie
Kantonsspital Olten
Baslerstrasse 150
4600 Olten
Tel. 062 311 41 30
Fax 062 311 50 68