Tumoren des Bewegungsapparats

Tumoren des Bewegungsapparates können bei uns abgeklärt und triagiert werden. Maligne, primäre Tumoren des Bewegungsapparates werden an die spezialisierten Zentren im Inselspital Bern oder in der Universitätsklinik Basel überwiesen.

 

Ausgesuchte Läsionen werden in Olten behandelt. Die Klinik für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates behandelt Patienten mit Knochen-Metastasten konsiliarisch unter Führung der Onkologie. Dabei geht es vor allem darum, instabile, schmerzhafte pathologische Frakturen zu stabilisieren und insbesondere am Rücken eine Kompression von Nerven zu behandeln.

 

Unser Leistungsangebot

  • Stabilisierung und Dekompression an der Wirbelsäule

  • Stabilisierung an der unteren Extremität

  • Stabilisierung an der oberen Extremität

  • Abklärung und Behandlung pathologischer Frakturen in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Klinik

  • Abklärung und Triage primärer Knochentumoren

  • Benigne und tumorähnliche Läsionen des Bewegunsapparates (Enchondrom, juvenile Knochenzyste, Lipom, etc.)

Leitung und Kontakt

Christoph Schwaller
Dr. med. Christoph Schwaller
Chefarzt und Leiter untere Extremität
Orthopädie
Kantonsspital Olten
Baslerstrasse 150
4600 Olten
Tel. 062 311 53 53
Fax 062 311 41 17

Operative Eingriffe und physiotherapeutische Nachbehandlungen