Home » Kantonsspital Olten » Logopädie

Ziele gemeinsam erarbeiten

Das Team der Logopädie behandelt stationäre (Akut- und Rehabilitationsabteilungen), teilstationäre und ambulante Patientinnen und Patienten. Das Aufgabengebiet der logopädischen Abteilung umfasst die Abklärung, Beratung und Therapie von erwachsenen Patienten mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen sowie mit Gesichtslähmungen.

Eine Logopädin in der Sprechstunde.

Ziel ist es, durch eine individuell angepasste Behandlung, die Alltagskommunikation der Patienten zu optimieren, beziehungsweise eine möglichst ungestörte, angstfreie Nahrungsaufnahme zu gewährleisten.

 

Eine gute interprofessionelle Zusammenarbeit mit Ergo-, Physiotherapie, der Ernährungsberatung, dem Sozialdienst sowie der Pflegefachleute und den Ärzten der Medizin und Hals-, Nasen- und Ohrenklinik stehen für eine ganzheitliche Behandlung.

 

Durch die Einbettung im Spital ist eine enge Zusammenarbeit mit der Hals-, Nasen- und Ohrenklinik bei Patienten mit Stimm- und Schluckstörungen gewährleistet. Im Rahmen speziellen Stimm- und Schlucksprechstunden ist eine weiterführende apparative Diagnostik interprofessionell möglich.

Kontakt

Logopädie
Kantonsspital Olten
Baslerstrasse 150
4600 Olten
Tel. 062 311 44 81
Fax 062 311 54 66