Schwerpunkt Adipositas

Als Adipositaszentrum bieten wir Patientinnen und Patienten mit Gewichtsproblemen die Möglichkeit einer Abklärung und individuellen Therapieplanung. Für uns ist es dabei wichtig, gemeinsam mit unseren Patienten einen Weg zu ihrem persönlichen Wohlfühlgewicht zu finden und sie hierbei zu begleiten.

Mögliche Therapien umfassen konservative - das heisst nicht chirurgische - Ansätze, die auf strukturierten Bewegungsangeboten sowie einer Ernährungsanalyse und -beratung aufbauen und bei Bedarf und Wunsch phasenweise auch den Einsatz von Medikamenten beinhalten können.

Gemeinsam mit unseren Fachkolleginnen und -kollegen der Chirurgie bieten wir bei Patienten mit einem BMI über 35 kg/m2 eine operative Behandlung ihrer Erkrankung an (Magenband, Schlauchmagen oder Magenbypass). Für Patienten mit Indikation und Wunsch nach einem operativen Vorgehen gibt es am Mittwochnachmittag eine interdisziplinäre Sprechstunde. In dieser werden Patienten internistisch, ernährungstherapeutisch und chirurgisch für einen möglichen Eingriff informiert und abgeklärt.

 

Unsere Dienstleistungen im Überblick

  • Abklärung und Therapie von Übergewicht und Adipositas
  • Fehl- sowie Mangelernährung (in Zusammenarbeit mit der Ernährungsberatung)
  • Vorbereitung von adipositas-chirurgischen Eingriffen
  • Nachbetreuung von adipositas-chirurgischen Eingriffen

Leitung und Kontakt

Gottfried Rudofsky
Prof. Dr. med. Gottfried Rudofsky
Chefarzt Stoffwechselzentrum
Diabetologie / Endokrinologie
Kantonsspital Olten
Baslerstrasse 150
4600 Olten
Tel. 062 311 21 49
Fax 062 311 54 03