Home » Kantonsspital Olten » Medizinische Klinik » Onkologiezentrum

Zentrum für Onkologie und Hämatologie am Kantonsspital Olten

Die Fachärztinnen und -ärzte für Onkologie und Hämatologie am Kantonsspital Olten haben eine gemeinsame Plattform zur interdisziplinären Betreuung der Patientinnen und Patienten mit bösartigen Erkrankungen geschaffen: das Onkologiezentrum KSO. Die Patienten profitieren von den verschiedenen ärztlichen Kompetenzen sowie vom Wissen und den Erfahrungen des gemeinsamen Pflegeteams. Eine wichtige Rolle nimmt die Palliativmedizin ein, die niederschwellig in den Betreuungsprozess involviert ist. Das Onkologiezentrum versteht sich aber auch als Wegbereiter einer multidisziplinären Betreuung der Patienten. Zur umfassenden Betreuung gehören die wöchentlichen Tumorfallbesprechungen unter den Fachspezialisten, die psychoonkologische Unterstützung der Patienten und Kontakte zur Krebsliga Solothurn.

 

Unsere Mitarbeitenden sind einer qualitativ (Zertifizierung) und empathisch hochstehenden Medizin verpflichtet. Das Onkologiezentrum KSO bildet die angehenden Onkologen und Allgemeininternisten aus.

 

Die Fachärzte des Onkologiezentrums KSO nutzen ihre vielfältigen Kontakte mit Kolleginnen und Kollegen an Universitätskliniken und spezialisierten Institutionen zum Wohle der Patienten. Integraler Teil unseres Selbstverständnisses ist, dass wir unseren Patienten die Chance zur Teilnahme an klinischen Studien anbieten. Sowohl bei uns als auch gegebenenfalls mit Überweisung an hierfür geeignete Institutionen.

 

Das Zentrum ist integraler Teil der Medizinischen Klinik und wird von den Fachärzte für Onkologie und Hämatologie gemeinsam geleitet.

Leitung und Kontakt

Walter Mingrone
Dr. med. Walter Mingrone
Leitender Arzt
Catrina Uhlmann Nussbaum
Dr. med. Catrina Uhlmann Nussbaum
Leitende Ärztin
Onkologiezentrum
Kantonsspital Olten
Baslerstrasse 150
4600 Olten
Tel. 062 311 43 47
Fax 062 311 54 85