Home » Kantonsspital Olten » Memory Clinic

Wenn Gedächtnisstörungen einsetzen

Die Memory Clinic ist eine interdisziplinäre, ambulante Sprechstunde zur Abklärung von Gedächtnisstörungen und anderen Einbussen des geistigen Leistungsvermögens, insbesondere im höheren Lebensalter (Demenzabklärung).

Die Standard-Abklärung in der Memory Clinic erfordert mindestens zwei Untersuchungstermine und umfasst:

  • eine ausführliche Anamnese (Angaben des Patienten und eines Angehörigen)
  • eine medizinisch-körperliche Untersuchung (internistischer und neurlogischer Status)
  • eine labormedizinische Untersuchung (soweit keine aktuellen Befunde vorliegen)
  • eine Bildgebung des Gehirns (CT, MRI, soweit keine aktuellen Befunde vorliegen)
  • eine differenzierte neuropsychologische Untersuchung


Die Zuweisung erfolgt ausschliesslich durch niedergelassene bzw. Klinikärztinnen und -ärzte. Falls Sie selbst betroffen sind oder einer Ihrer Angehörigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt.

Kontakt & medizinische Leitung

Lukas Zimmerli
PD Dr. med. Lukas Zimmerli
Chefarzt Medizinische Klinik
Memory Clinic
Kantonsspital Olten
Baslerstrasse 150
4600 Olten
Tel. 062 311 41 79
Fax 062 311 42 04