Home » Kantonsspital Olten » Memory Clinic

Wenn Gedächtnisstörungen einsetzen

Die Memory Clinic ist eine interdisziplinäre, ambulante Sprechstunde zur Abklärung von Gedächtnisstörungen und anderen Einbussen des geistigen Leistungsvermögens, insbesondere im höheren Lebensalter (Demenzabklärung).

Die Standard-Abklärung in der Memory Clinic erfordert mindestens zwei Untersuchungstermine und umfasst:

  • eine ausführliche Anamnese (Angaben des Patienten und eines Angehörigen)
  • eine medizinisch-körperliche Untersuchung (internistischer und neurlogischer Status)
  • eine labormedizinische Untersuchung (soweit keine aktuellen Befunde vorliegen)
  • eine Bildgebung des Gehirns (CT, MRI, soweit keine aktuellen Befunde vorliegen)
  • eine differenzierte neuropsychologische Untersuchung


Die Zuweisung erfolgt ausschliesslich durch niedergelassene bzw. Klinikärztinnen und -ärzte. Falls Sie selbst betroffen sind oder einer Ihrer Angehörigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt.

Kontakt & medizinische Leitung

Vesna Stojanovic
Dr. med. Vesna Stojanovic
Chefärztin Akutgeriatrie
Susanna Frigerio
Dr. med. Susanna Frigerio
Leitende Ärztin
Memory Clinic
Kantonsspital Olten
Baslerstrasse 150
4600 Olten
Tel. 062 311 41 79
Fax 062 311 42 04