Evivo hilft bei dauerhaften Beschwerden

Evivo ist ein Trainingsprogramm, das Menschen mit chronischen Krankheiten hilft, ihre Lebensqualität zu verbessern. Evivo wurde speziell für die Bedürfnisse in der Schweiz angepasst. Das Programm wurde ursprünglich von der Universität Stanford in den USA entwickelt. Es wird seit Jahren erfolgreich in vielen Ländern eingesetzt. Zahlreiche Studien belegen es: Menschen, die ein Evivo-Programm besucht haben, können

 

• besser mit dauerhaften Beschwerden umgehen,
• Medikamente oder Arztbesuche reduzieren,
• brauchen weniger Unterstützung von Angehörigen oder Betreuungspersonen.

 

 

Evivo ist ein Training, das 6 mal 2,5 Stunden dauert. Die Evivo-Trainings werden im Team von Personen geleitet, die selber von einer chronischen Krankheit betroffen sind. Sie werden speziell ausgebildet. Alles, was Sie lernen und üben, ist in einem umfassenden Handbuch zusammengefasst. Evivo ist sehr einfach anzuwenden: Wie oft gilt – Hauptsache man tut es!

 

 

Evivo Kursinformationen

Kursthemen

  • Techniken, wie Sie mit Schmerzen umgehen
  • Praktiken, wie Sie sich selbst motivieren können, wenn Sie einen schlechten Tag haben
  • eine Methode, sich Ziele zu setzen und diese auch zu erreichen
  • Hilfen, wie Sie sich in Stresssituationen verhalten können

 

Wer kann teilnehmen?

Evivo ist für alle Menschen, die dauerhafte, chronische Beschwerden haben. Das umfasst z.B.

  • Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Krebs
  • Atemwegserkrankungen
  • Diabetes
  • neurologische Erkrankungen
  • psychische Probleme
  • und vieles mehr

 

Eine ärztliche Verordnung ist nicht nötig. Evivo ist aber kein Ersatz für einen Arztbesuch, sondern eine sinnvolle Ergänzung zur medizinischen und therapeutischen Versorgung.

 

Kosten

Die Teilnahme am Evivo Training mit dem Gutschein der Solothurner Spitäler kostet nur CHF 100.- statt CHF 480.-. Ihren Gutschein können Sie mit dem Flyer herunterladen.

 

Kursangebote

Leitung und Kontakt

Kathrin Reinli
Kathrin Reinli
Leiterin
Prävention soH
Solothurner Spitäler AG
Schöngrünstrasse 36a
4500 Solothurn
Tel. 032 627 37 88
Fax 032 627 43 13