Home » Kantonsspital Olten » Unternehmen » Medien » Medienmitteilungen

Medienmitteilungen

Samstag 23. Juni 2012
Solothurner Spitäler AG

Ein Spital für die Bevölkerung: Erfolgreicher Tag der offenen Tür am Kantonsspital Olten

Der Tag der offenen Tür im Kantonsspital Olten war ein Erfolg. Heute Samstag besuchten rund 4‘000 Personen das neue Kantonsspital Olten und absolvierten einen Besichtigungsparcours – unter anderem mit der Frauenklinik, dem Medizinischen Diagnostikzentrum und der chirurgischen Tagesstation sowie der neuen Dialyse-Station. Einige Besucherwaren sogar extra aus dem norddeutschen Hamburg angereist.


Sonntag 17. Juni 2012
Solothurner Spitäler AG

Stellungnahme des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung zum Abstimmungsergebnis vom 17. Juni 2012

Die Stimmbevölkerung sagt deutlich JA zum neuen Bürgerspital. Verwaltungsrat und Geschäftsleitung der soH freuen sich.


Dienstag 03. April 2012
Solothurner Spitäler AG

Neue Mitglieder im Verwaltungsrat der Solothurner Spitäler AG

An der ordentlichen Generalversammlung am 3. April 2012 wurden Prof. Dr. med. Peter T. Buser, Prof. Dr., Dr. h. c. med. Daniel Candinas und Alois Müller-Allemann als neue Mitglieder des Verwaltungsrats gewählt. Ausgeschieden sind auf eigenen Wunsch nach sechsjähriger Tätigkeit Prof. Dr. med. Felix Harder und Peter Bossart. Der Regierungsrat dankt ihnen für ihr grosses Engagement für die soH und die Solothurner Bevölkerung. Gleichzeitig wurde Dr. med. Hans Kurt als Vizepräsident der Solothurner Spitäler AG (soH) gewählt.


Dienstag 03. April 2012
Solothurner Spitäler AG

Solothurner Spitäler AG baut ihre Online-Präsenz aus

Wer über die Solothurner Spitäler AG (soH) und ihre Leistungsangebote online mehr erfahren will, dem stehen nicht mehr nur der 2010 überarbeitete Webauftritt www.so-h.ch und der Facebook-Auftritt www.facebook.com/solothurnerspitaeler zur Verfügung. Ab sofort bietet die soH wichtige Informationen auch auf einer mobilen Website für die rasant wachsende Zahl der Smartphone-Nutzer.


Dienstag 03. April 2012
Solothurner Spitäler AG

Geschäftsbericht 2011 Solothurner Spitäler AG soH: Erfreuliche Dynamik

Der Regierungsrat hat an der Generalversammlung vom Dienstag, 3. April 2012, den Geschäftsbericht 2011 der Solothurner Spitäler AG (soH) verabschiedet. Im ambulanten wie im stationären Bereich sind die Patientenzahlen erfreulich gestiegen. Die Standortstrukturen, Investitionen in das medizinische Leistungsangebot und die Umsetzung des Programms „Fit für 2012“ prägten das erfolgreiche Geschäftsjahr.


Montag 23. Januar 2012
Solothurner Spitäler AG

Medizinische Grundversorgung in Däniken auch in Zukunft gesichert

Die Solothurner Spitäler AG (soH) begegnet dem sich anbahnenden Hausärztemangel in der Region Däniken-Gretzenbach mit dem Aufbau einer Grundversorger-Gruppenpraxis. In der Praxis werden zwei vollamtliche Hausärzte sowie ein gynäkologischer Facharzt tätig sein. Es handelt sich um eine reine Grundversorgerpraxis.


Donnerstag 19. Januar 2012
Solothurner Spitäler AG

Neue Attestausbildung für mehr Pflegende im Gesundheitswesen

Mit der Ausbildung Assistentin / Assistent Gesundheit und Soziales startet die Solothurner Spitäler AG (soH) am 1. August 2012 mit einer neuen beruflichen Grundausbildung. Es handelt sich um eine 2-jährige Lehre, welche mit einem eidgenössischen Berufsattest abschliesst und sich bewusst an Schulabgängerinnen und Schulabgänger mit einem kleineren schulischen Rucksack richtet.


Donnerstag 05. Januar 2012
Solothurner Spitäler AG

Neuorganisation Rettungsdienst Region Thal, Gäu, Bipperamt

Die Solothurner Spitäler AG (soH) und die Spital Region Oberaargau (SRO) lösen ihre Zusammenarbeit beim gemeinsamen Rettungsdienst am Standort Niederbipp per 1. Februar 2012 im gegenseitigen Einvernehmen auf. Neu werden die Rettungsdienste separat betrieben. Für die Bewohnerinnen und Bewohner der Bezirke Thal und Gäu sowie der Berner Gemeinden am Jurasüdfuss ändert sich nichts.


Freitag 16. Dezember 2011
Solothurner Spitäler AG

soH ist fit für das Jahr 2012 - Tarifverhandlungen erfolgreich abgeschlossen

Ab 2012 wird in allen Spitälern der Schweiz das neue System der Fallpauschalen und die neue Spitalfinanzierung in Kraft treten. Die Solothurner Spitäler AG (soH) konnte die Verhandlungen mit den Versicherern erfolgreich abschliessen. Die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start ins Jahr 2012 sind somit gegeben.


Donnerstag 15. Dezember 2011
Solothurner Spitäler AG

Weniger Strahlenbelastung dank neuem CT-Gerät

Die Solothurner Spitäler AG soH hat an ihrem Standort Kantonsspital Olten einen älteren Computertomographen durch ein CT-Gerät der neuesten Generation ersetzt. Dieses ermöglicht dank schärferer Bilder bessere und sicherere Diagnosen bei einer gleichzeitigen geringeren Strahlenbelastung der untersuchten Patientinnen und Patienten.


Leitung und Kontakt

Hannes Trionfini
Hannes Trionfini
Mediensprecher
Marketing und Kommunikation
Solothurner Spitäler AG
Schöngrünstrasse 36a
4500 Solothurn
Tel. 062 311 50 92
Fax 062 311 54 69