Home » Psychiatrische Dienste » Aktuell » Medienmitteilungen

Medienmitteilungen

Montag 09. Juli 2018
Solothurner Spitäler AG

soH: Neuer Vizepräsident des Verwaltungsrats gewählt

Dr. med. Markus Stampfli wurde an einer Universalversammlung zum neuen Vizepräsidenten des Verwaltungsrats der Solothurner Spitäler AG (soH) gewählt.


Dienstag 03. Juli 2018
Solothurner Spitäler AG

Erfolgreiche Lernende der Solothurner Spitäler

61 Lernende der Solothurner Spitäler AG (soH) haben in diesen Tagen ihre Ausbildung in den Bereichen Berufsbildung Pflege, Administration, Informatik, Logistik und Services erfolgreich abgeschlossen. Für die jungen Frauen und Männer fand am Kantonsspital Ol-ten eine Lehrabschlussfeier statt.


Montag 04. Juni 2018
Solothurner Spitäler AG

Zusätzliche Überwachungsbetten im Kantonsspital Olten

Die Zunahme von älteren Patientinnen und Patienten mit Mehrfacherkrankungen erhöht den Bedarf an sogenannten Überwachungsbetten in Spitälern. Die Solothurner Spitäler AG (soH) nimmt deshalb eine neue Intermediate Care Unit (IMC) mit sechs Betten am Kan-tonsspital Olten (KSO) in Betrieb.


Montag 07. Mai 2018
Solothurner Spitäler AG

soH Geschäftsbericht: Stärkung des Medizinischen Angebots

Der Regierungsrat hat an der Generalversammlung vom Montag, 7. Mai 2018 den Geschäftsbericht 2017 der Solothurner Spitäler AG (soH) verabschiedet. Die soH schloss das Berichtsjahr mit einem positiven Resultat von CHF 13,6 Mio. ab. Verwaltungsratspräsidentin Verena Diener und sechs weitere Verwaltungsratsmitglieder wurden ausserdem für eine weitere Amtsperiode bestätigt.


Montag 30. April 2018
Solothurner Spitäler AG

Neues urologisches Leistungsangebot im Spital Dornach

Die Solothurner Spitäler AG (soH) erweitert ihr Leistungsangebot in der Urologie im Spital Dornach ab 1. Mai. Dr. med. Armin Halla und Dr. med. Matthias Wimmer werden als Leitende Ärzte täglich Sprechstunden sowie Konsiliardienste anbieten und operieren. Auch der Notfalldienst ist an 365 Tagen im Jahr sichergestellt.


Dienstag 02. Mai 2017
Solothurner Spitäler AG

Geschäftsbericht 2016: sehr hohe Auslastung

Der Regierungsrat hat an der Generalversammlung vom 2. Mai 2017 den Jahresbericht 2016 der Solothurner Spitäler AG verabschiedet. Die Spitäler konnten die Auslastung nochmals steigern.


Mittwoch 12. April 2017
Solothurner Spitäler AG

Kinderorthopädie am Bürgerspital Solothurn

Seit Anfang April 2017 hat das Bürgerspital Solothurn sein Angebot in der Kinderorthopädie und –unfallchirurgie erweitert. Dadurch können die kinderorthopädischen Zentren entlastet und die Warte- und vor allem Reisezeit für Behandlungen bei Kindern verkürzt werden.


Mittwoch 05. April 2017
Solothurner Spitäler AG

Unhaltbare Berichterstattung der Solothurner Zeitung

In der Solothurner Zeitung wird in einem Artikel kolportiert, im Bürgerspital Solothurn sei eine Patientin falsch behandelt worden. Dieser Artikel entspricht in keiner Weise den Tatsachen.


Freitag 24. März 2017
Solothurner Spitäler AG

Neuer Direktor Finanzen der Solothurner Spitäler AG

Der neue Direktor Finanzen heisst Roman Kissling (43). Er ist seit 2006 bei der Solothurner Spitäler AG (soH) tätig, zuerst als Assistent der Geschäftsleitung und in den letzten vier Jahren als Leiter des Medizincontrollings. Er wird sein neues Amt im April 2017 antreten, da die bisherige Stelleninhaberin Doris Barnert die soH verlässt, um sich in der Energie-branche einer neuen Herausforderung zu stellen.


Dienstag 21. März 2017
Solothurner Spitäler AG

Neuer Leiter Traumotologie am Kantonsspital Olten

Ab 1. Juni 2017 wird die Traumatologie neu Teil der Orthopädischen Klinik am Kantonsspital Olten sein. Bisher war sie Teil der Chirurgischen Klinik. Damit gleichen die Solothurner Spitäler (soH) ihre Struktur am Bürgerspital Solothurn und in Olten an. Die Leitung wird Dr. med. Michael Schmelz übernehmen.