Home » Psychiatrische Dienste » Arbeiten im Spital » Ausbildung » Ausbildungsmöglichkeiten

Diätköchin / Diätkoch

Voraussetzung für eine Ausbildung als Diätkoch ist eine abgeschlossene Lehre als Koch und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung. Sie erfüllen zudem weitere Anforderungen, wie Fachkenntnisse der kalten und warmen Küche, der Pâtisserie, Banketterfahrung und EDV-Anwenderkenntnisse. Zudem besitzen sie eine gute Aufnahmefähigkeit und sind es gewohnt, zu organisieren und Verantwortung zu übernehmen.


Die enge Zusammenarbeit zwischen Ernährungsberater und dem übrigen Kochpersonal macht diesen Beruf so spannend.


Lehrstellen werden angeboten in Solothurn, Grenchen und Olten.

Kontaktadresse soH
Koordination berufliche Grundbildung
Tel. 032 627 48 06


Voraussetzungen

Abschluss als Köchin / Koch mit eidg. Fähigkeitszeugnis und einige Jahre Berufserfahrung.


Ausbildung

1-jährige Weiterbildung. Einen Tag pro Woche besucht man die Berufsschule für Diätköche in Bern.

 

Ausbildungshandbuch Diätköchin / Diätkoch


Abschluss

Diätköchin/Diätkoch mit eidg. Fähigkeitszeugnis


Ausbildungsstandorte

Bürgerspital Solothurn
Kantonsspital Olten


Kontakt

Solothurner Spitäler AG

Personaldienst

Schlössliweg 6

4500 Solothurn

Tel. 032 627 47 87

Fax 032 627 47 94

E-Mail