Sozialpädagogik und Pflege KJPK

Die Stationen der KJPK sind nach milieutherapeutischen Grundsätzen konzipiert. Dazu gehören als Basisangebot sowohl ein verlässlicher, klar strukturierter Rahmen wie auch ein wohlwollend-wertschätzendes Grundklima. Die Stationen verfügen über je sechs Plätze und arbeiten nach dem Bezugspersonensystem. In enger Zusammenarbeit mit Therapiebereich und Schule wird für jedes Kind und jeden Jugendlichen ein individuelles Betreuungskonzept erarbeitet. Dieses wird laufend überprüft und den neuen Erkenntnissen im Behandlungsverlauf angepasst. Die hospitalisierten Kinder und Jugendlichen sollen auf diese Weise bei Bewältigung anstehender Entwicklungsschritte optimal unterstützt werden. Der Wohnbereich ist familienähnlich gestaltet und ermöglicht, sowohl allgemeine als auch soziale Alltagskompetenzen zu entwickeln und zu üben. Bei Bedarf übernehmen die Mitarbeitenden der Stationen auch Coachingaufgaben für Eltern, die dies wünschen.

Kontakt

Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik
Psychiatrische Dienste
Waisenhausstrasse 10
4500 Solothurn
Tel. 032 627 10 00
Fax 032 627 10 01