Alterspsychiatrischer Konsiliardienst

Wir unterstützen die Hausärzte und die Teams in den Alters- und Pflegeheimen bei der Betreuung von Bewohnern mit psychiatrischer Problematik mit unserem alterspsychiatrischen Konsiliardienst. Dabei sind es in der Regel weniger die kognitiven Defizite als vielmehr emotionale Störungen und Verhaltensauffälligkeiten, welche Anlass zu einer konsiliarischen Beratung geben.

In diesen Fällen bieten wir - stets im Auftrag des Hausarztes - eine Konsultation an, die meist auch eine Beratung des Pflegeteams, gegebenenfalls auch die Einbeziehung von Angehörigen mit einschliesst. Zudem wird zuhanden des Hausarztes ein Bericht mit Therapie-Empfehlungen erstellt. Dadurch gelingt es nicht selten, eine Situation zu entspannen und eine psychiatrische Hospitalisation zu vermeiden. In anderen Fällen kann eine aktive Entlastung des Heimes durch eine psychiatrische Hospitalisation im Sinne einer Krisenintervention notwendig sein, auch diese Entscheidung wird durch ein psychiatrisches Konsil gegebenenfalls erleichtert.

Kontakt

Behandlungszentrum für Alterspsychiatrie
Psychiatrische Dienste
Weissensteinstrasse 102
4503 Solothurn
Tel. 032 627 14 27
Fax 032 627 12 11