News

Freitag 21. September 2012
Solothurner Spitäler AG

Oltner Chefarzt erhält Ehrenpreis

Prof. Dr. med. Markus Zuber, Chefarzt Chirurgische Klinik am Kantonsspital Olten, nimmt heute Freitag, den Ehrenpreis 2012 der Schweizerischen Gesellschaft für Gastroenterologie, der Schweizerischen Gesellschaft für Viszeralchirurgie und der Schweizerischen Vereinigung für das Studium der Leber im Rahmen des Jahreskongresses in Interlaken entgegen. Er erhält den renommierten Preis für seine klinische Forschung im Bereich des Dickdarmkrebses.


Freitag 06. Juli 2012
Solothurner Spitäler AG

Lehrabschlussfeier der Solothurner Spitäler AG - 71 erfolgreiche Lernende

71 Lernende der Solothurner Spitäler AG (soH) in sieben verschiedenen Berufen haben in diesen Tagen ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Für die jungen Frauen und Männer fand am soH-Standort Kantonsspital Olten eine interne Lehrabschlussfeier statt.


Sonntag 17. Juni 2012
Solothurner Spitäler AG

Stellungnahme des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung zum Abstimmungsergebnis vom 17. Juni 2012

Die Stimmbevölkerung sagt deutlich JA zum neuen Bürgerspital. Verwaltungsrat und Geschäftsleitung der soH freuen sich.


Dienstag 22. Mai 2012
Solothurner Spitäler AG

Solothurner Spitäler AG baut ihre Online-Präsenz aus

Wer über die Solothurner Spitäler AG (soH) und ihre Leistungsangebote online mehr erfahren will, dem stehen nicht mehr nur der 2010 überarbeitete Webauftritt www.so-h.ch und der Facebook-Auftritt www.facebook.com/solothurnerspitaeler zur Verfügung. Ab sofort bietet die soH wichtige Informationen auch auf einer mobilen Website für die rasant wachsende Zahl der Smartphone-Nutzer.


Montag 23. Januar 2012
Solothurner Spitäler AG

Medizinische Grundversorgung in Däniken auch in Zukunft gesichert

Die Solothurner Spitäler AG (soH) begegnet dem sich anbahnenden Hausärztemangel in der Region Däniken-Gretzenbach mit dem Aufbau einer Grundversorger-Gruppenpraxis.


Donnerstag 19. Januar 2012
Solothurner Spitäler AG

Neue Attestausbildung für mehr Pflegende im Gesundheitswesen

Mit der Ausbildung Assistentin / Assistent Gesundheit und Soziales startet die Solothurner Spitäler AG (soH) am 1. August 2012 mit einer neuen beruflichen Grundausbildung. Es handelt sich um eine 2-jährige Lehre, welche mit einem eidgenössischen Berufsattest abschliesst und sich bewusst an Schulabgängerinnen und Schulabgänger mit einem kleineren schulischen Rucksack richtet.


Donnerstag 15. Dezember 2011
Solothurner Spitäler AG

Weniger Strahlenbelastung dank neuem CT-Gerät

Die Solothurner Spitäler AG soH hat an ihrem Standort Kantonsspital Olten einen älteren Computertomographen durch ein CT-Gerät der neuesten Generation ersetzt. Dieses ermöglicht dank schärferer Bilder bessere und sicherere Diagnosen bei einer gleichzeitigen geringeren Strahlenbelastung der untersuchten Patientinnen und Patienten.


Donnerstag 08. Dezember 2011
Solothurner Spitäler AG

25 Jahre ambulante Herzrehabilitation Kantonsspital Olten

Das ambulante Herzrehabilitationsprogramm am Kantonsspital Olten (KSO) wird dieses Jahr 25 Jahre alt. In dieser Zeitspanne diente es als Vorbild für über 50 ähnliche Programme in der ganzen Schweiz und hat Olten in der Rehabilitationsmedizin im In- und Ausland zu einem Begriff gemacht.


Donnerstag 24. November 2011
Solothurner Spitäler AG

Neue Mitglieder im Verwaltungsrat der Solothurner Spitäler AG

In einer ausserordentlichen Generalversammlung wurden Dr. iur. Melania Lupi Thomann und Dr. med. Markus Stampfli als neue Mitglieder des Verwaltungsrats gewählt. Markus Stampfli ersetzt Dr. med. Christoph Ramstein, der auf eigenen Wunsch nach fünfeinhalb Jahren aus dem Verwaltungsrat der Solothurner Spitäler AG (soH) ausscheidet. Melania Lupi Thomann ersetzt den bereits im Frühjahr aus beruflichen Gründen zurückgetretenen Lorenz Altenbach.


Mittwoch 23. November 2011
Psychiatrische Dienste

30 Jahre Kinder- und Jugendpsychiatrie Kanton Solothurn

Das Departement Kinder- und Jugendpsychiatrie der Psychiatrischen Dienste der Solothurner Spitäler AG (soH) feiert heuer sein 30jähriges Jubiläum. Der Kinder- und Jugendpsychiatrische Dienst (KJPD) ist heute gut positioniert und verfügt über 3 Ambulatorien – in Solothurn, Olten und Grenchen – sowie eine Zweigstelle in Balsthal. Ein geschichtlicher Rückblick zeigt, dass der Kanton Solothurn europaweit als Wiege der Kinder- und Jugendpsychiatrie gilt.


soH am Puls - unser Berufsmarketing