Startseite » solothurner spitäler ag » Zuweiser & Fachpersonen » Labor » Allgemeine Informationen

Laborauftrag

Formulare

Die Formulare müssen mit Entnahmedatum und Entnahmezeit,  Auftraggeber (Abteilung) und mit einer Patientenetikette versehen sein. Ist kein Datum / keine Zeit angestrichen, wird die «Einlesezeit des Auftrages im Labor» von unserem System als Blutentnahmezeit übernommen. Die Analysen sind mit dem Farbcode der dafür nötigen Vacutainer-Röhrchen hinterlegt.

Pro Auftragsformular können verschiedene Materialien (z. B. Blut und Urin) mitgegeben werden.

Für jede neue Blutentnahme brauchen wir ein neues Auftragsformular. Die Analysen dürfen nicht mit roter Farbe oder einem dicken Filzstift angestrichen werden.

Der Laborauftrag sollte mit dem Visum oder dem Stempel des verordnenden Arztes versehen sein.

 

Material

Das Material muss mit einer Patientenetikette versehen sein. In Ausnahmefällen genügen Name, Vorname, Geburtsdatum und Geschlecht. Immunhämatologische Proben müssen von der Person, welche die Blutentnahme macht, auf der Patientenetikette visiert werden.

 

Nicht oder falsch beschriftetes Probenmaterial

Falsch beschriftete Proben werden vernichtet! Nicht beschriftete Proben werden nur in Ausnahmefällen (Materialgewinnung schwierig, z. B. Liquor) und in Verantwortung des Auftraggebers angenommen. Bei immunhämatologischen Proben (z. B. Blutgruppenbestimmung) wird in keinem Fall eine Ausnahme gemacht!

 

Präanalytik

Die Präanalytik aller Analysen (interne und externe) wie Material, Vorbedingungen usw. können Sie dem Laborbuch entnehmen.

Leitung und Kontakt

Philipp Walter
Dr. phil. II Philipp Walter
Leiter Institut für Labormedizin soH
Institut für Labormedizin
Kantonsspital Olten
Baslerstrasse 150
4600 Olten
Tel. 062 311 51 01
Fax 062 311 54 86
Institut für Labormedizin
Bürgerspital Solothurn
Schöngrünstrasse 42
4500 Solothurn
Tel. 032 627 42 70
Fax 032 627 42 87
Institut für Labormedizin
Spital Dornach
Spitalweg 11
4143 Dornach
Tel. 061 704 44 50
Fax 061 704 45 97